DH.NRW 2019

Digitalisierung an Hochschulen in NRW: Konzepte, Strategien, Umsetzungen

Datum: 6. September 2019
Ort: Universität Duisburg-Essen, Universitätsstr. 2, 45141 Essen, Gebäude S06
Zeit: 10.00 – 17.30 Uhr (ab 9.30 Empfang; ab 17.30 Ausklang bei Getränk und Fingerfood)

Digitalisierung bestimmt maßgeblich die Entwicklung der Hochschulen. Sie wird als Chance, Herausforderung sowie Innovationsmotor betrachtet und fordert die Institution Hochschule als Ganzes. Somit hat Digitalisierung über die vergangenen Jahre einen umfassenden Einfluss auf die Gestaltung der akademischen Lehre, des Forschens und der Organisation der Hochschulen selbst gehabt.

Entsprechend intensiv setzen sich die Hochschulen in NRW mit den Möglichkeiten und Wirkungen der Digitalisierung auseinander. Hochschulübergreifende Zusammenarbeit befördert die Verwirklichung innovativer Ansätze in Lehre und Forschung, Verwaltungsabläufe werden neu gedacht. Eine dafür erforderliche digitale Servicestruktur soll an allen Mitgliedshochschulen verfügbar sein und erfordern damit das Gespräch über synergetisch beste Lösungen.

Die DH.NRW 2019 vereint als Gesamtkonferenz den Netzwerktag elearn.nrw mit den Tagungen von Studiport und DH-NRW unter einem Dach. Mit ihrem breiten Themenspektrum bietet sie Gelegenheit zum hochschulübergreifenden und interdisziplinären Diskurs. Diskutieren Sie mit uns Konzepte zur hochschulübergreifenden Zusammenarbeit und informieren sie sich zu aktuellen Kooperationen der DH-NRW. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch mit Akteurinnen und Akteuren, die den digitalen Wandel am Hochschulstandort Nordrhein-Westfalen gestalten.

Die Kooperationsveranstalter Digitale Hochschule NRW, E-Learning NRW und Studiport laden Sie hierzu herzlich ein!

Hinweis zu Tagungsprogramm und Call for Sessions:
Für den Netzwerktag elearn.nrw läuft bis zum 4. August ein Call for Sessions. Nach Auswahl der Beiträge werden wir Sie über das konkrete Tagungsprogramm informieren und Ihnen Gelegenheit geben, sich zu einzelnen Sessions anzumelden. Die allgemeine Anmeldung zur Konferenz können Sie sogleich vornehmen.

Hinweis zur Kurzzeitbetreuung von Kindern:
Die Kurzzeitbetreuung des Familienservicebüros der Universität Duisburg-Essen bietet die Möglichkeit einer Betreuung von Kindern während hochschuleigener Veranstaltungen, wie z.B. Tagungen und Konferenzen. Das Angebot steht auch bei der DH.NRW 2019 zur Verfügung. Wenn Sie Bedarf an einer Betreuung haben, können Sie das beim Anmeldevorgang angeben.

Anmeldung

Datenerhebung und -verarbeitung
In diesem Formular werden personenbezogene Daten erhoben. Diese werden im Rahmen des Anmeldeverfahrens der Veranstaltung elektronisch übertragen, für organisatorische Zwecke lokal gespeichert und zur Abwicklung der Veranstaltung verwendet. Der Veranstalter versichert, dass diese nicht an Dritte weitergegeben werden.

Bild- und Tonaufnahmen
Mit der Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es den Veranstaltern und der Presse gestattet ist, auf der Veranstaltung Ihre Person widergebende Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge medienübergreifend vergütungsfrei zu veröffentlichen. Weitere Informationen sind über die Geschäftsstelle der DH.NRW erhältlich. Gegen die Erhebung, Verarbeitung oder Veröffentlichung von Ton- und Bildaufnahmen Ihrer Person kann entweder unmittelbar bei Tätigung einer Aufnahme gegenüber der diese vornehmenden Person oder unter geschaeftsstelle@dh.nrw Widerspruch eingelegt werden. Dies umfasst nicht Veröffentlichungen, auf die seitens der Veranstalter kein Einfluss mehr genommen werden kann.

Kinderbetreuung

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.